Winter 2016/2017. Flugplan/Timetable A320neo in Hamburg: modern, effizient, leiser. hamburg-airport.de

32 Sicherheitsbestimmungen für Handgepäck Wichtiger Hinweis für Passagiere: Flüssigkeiten im Handgepäck nur in geringen Mengen erlaubt Auf allen Flügen, die von Flughäfen der EU, Norwegen, Island und der Schweiz starten, gelten seit November 2006 neue Handgepäck- Regeln: Flüssigkeiten wie Getränke, Gels, Cremes und Pasten dürfen im Handgepäck nur noch in geringen Mengen mitgeführt werden. Die Regelungen gelten für alle Flüge zu allen Zielen, einschließlich USA. Gut zu wissen: Die Mitnahme von Flüssigkeiten im aufzugebenden Koffer ist nach wie vor uneingeschränkt möglich. Passagiere sollten daher auf Flüssigkeiten im Handgepäck möglichst ganz verzichten und diese im Reisegepäck verstauen. Die Regeln: Flüssigkeiten im Handgepäck sind nur noch in einzelnen Behältern bis max. 100 ml Größe erlaubt. Die einzelnen Behälter müssen in einem wieder verschließbaren transparenten Plastikbeutel von max. 1 Liter Fassungsvermögen transportiert werden. Pro Passagier ist nur ein Plastikbeutel erlaubt. Der Beutel muss an der Kontrolle unaufgefordert vorgezeigt werden. Die Ausnahmen: Keine Einschränkungen gibt es für Travel Value & Duty Free- Produkte im Handgepäck, sofern sie nach der Sicherheitskontrolle auf einem EU-Flughafen oder an Bord einer EU-Fluggesellschaft gekauft wurden (Ausnahme: USA-Flüge). Medikamente und Spezialnahrung (z.b. Babynahrung), die während des Fluges benötigt werden, können außerhalb des Plastikbeutels im Handgepäck max. 100 ml max. 100 ml transportiert werden. Diese Artikel müssen dem Sicherheitspersonal ebenfalls vorgelegt werden. Weitere Informationen unter: hamburg-airport.de und max. 100 ml max. 100 ml max. 100 ml max. 100 ml Bitte bei der Sicherheitskontrolle separat vorzeigen Weitere Handgepäck-Regelungen Grundsätzlich dürfen im Handgepäck keine gefährlichen Gegenstände mitgenommen werden, die dazu geeignet sind, andere Menschen zu verletzen. Hierzu zählen z.b. scharfe und spitze Gegenstände wie Scheren, Nagelfeilen, Messer oder Feuerwerkskörper. Eine ausführliche Liste verbotener Gegenstände auf Flugreisen hat das Bundesverkehrsministerium unter herausgegeben. 32

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Share